Archiv für den Monat: Mai 2017

KIRCHE KUNST REFORMATION

1517———2017

500 Jahre Reformation

Wie feiert man das ??

Die evangelisch -lutherische Kirchengemeinde Burgkirchen, fragte bei mir an, ob ich mir vorstellen könnte ein künstlerisches Projekt mit der Gemeinde zu entwickeln, das war im Mai 2016.

Meine Vorstellung war: Nach 500 Jahren sollten wir nicht mehr an die Trennung der Kirchen denken,sondern an das aufeinander Zugehen.                                                                                                   So entstand die Idee ein selbstragendes 3-eckiges, begehbares Objekt zu erstellen.

Hier das ModellIMG_7047

 

 

 

 

 

Ein Team aus der Kirchengemeinde, angeführt von Pfarrer Andreas Herden, und ich entwickelten dann das Vorgehen.

Die Erstellung des Objekts erfolgt am 26. und 27. Mai 2017 auf der Kirchenwiese der evang.Kiche in Burgkirchen auf der oberen Terrasse. Ein Team aus freiwilligen “Geschickten” wird die Arbeiten ausführen.

Eingeweiht wird das Objekt im Gottesdienst  an Pfingsten,4.JUni 2017.

Hier das Faltblatt (Flyer) in dem das Projekt genau beschrieben wird: Reformation_Flyer2017